(c) Mainz-Lerchenberg.de
(c) Mainz-Lerchenberg.de
(c) Mainz-Lerchenberg.de
(c) Mainz-Lerchenberg.de
(c) Mainz-Lerchenberg.de
(c) Mainz-Lerchenberg.de
(c) Mainz-Lerchenberg.de
(c) Mainz-Lerchenberg.de
Aktuelle Meldungen
Planungen Sporthalle B und mehr

Liebe Lerchenbergerinnen und Lerchenberger,

in unserem Stadtteil wird heftig, geplant, saniert und gebaut.

Nach langer äußerlicher Stillstandsphase sind die Arbeiten am Bürgerhaus gut vorangekommen und bald wird es nach Abschluss der Abrissarbeiten daran gehen, Spatenstiche für die Zusatzbauten zu setzen: die Tanzhalle des Tanzclubs Rot-Weiß und die Kita.
Auch an der Grundschule haben die Arbeiten für den Erweiterungsbau begonnen. Über die Terminierung der weiteren Schritte des Ententeichs/Stadtteilparks informiert in Kürze der Infobrief der Sozialen Stadt
https://www.soziale-stadt-mainz.de/lerchenberg/projekte/laufende-projekte/stadtteil-generationenpark-lerchenberg/
.

Ein weiteres wichtiges Vorhaben ist der Neubau der Halle B. Noch mal zur Entwicklungsgeschichte: Ursprünglich war geplant, die Halle B abzureißen und an gleichem Standort die neue Halle zu bauen. Zwischenzeitlich sollte der Sport in einer „Traglufthalle“(mobilen Halle) stattfinden können. Das hätte nicht nur einige Probleme für den Vereinssport gebracht, sondern die mobile Halle mit ihren hohen Kosten wurde auch nicht genehmigt.
Jetzt ist geplant, dass die neue Sporthalle B am Ende des Pausenhofes der ehemaligen Grund- und Hauptschule (also freies Gelände an der städt. Kita Richtung Fontanestraße) platziert wird und während der Bauphase weiterhin Sport in der alten Halle B betrieben werden kann.



Wer sich für die Pläne des Neubaus der Lerchenberger Sporthalle B interessiert: Sie hängen in den Fenstern direkt am Eingang zur Ortsverwaltung Lerchenberg (Bürgerhäuschen) aus! Damit sind sie öffnungszeitunabhängig einzusehen. Eine kluge Planung konnte die GWM für diese Dreifeldsporthalle vorstellen: ein Gebäude, das die Fensterfronten Richtung Norden und den Haupteingang Richtung Osten ausweist und sich gut an den Gebäudehöhen des Umfeldes orientiert; ein Gebäude, das weiterhin den Verbindungsweg zwischen Lerchenberg-Nord und Mitte gewährleistet; ein Gebäude mit Tribüne und der Möglichkeit des Trampolinsports mit Wettkämpfen - um nur die öffentlich diskutierten Themen zu nennen!

Geplant ist ein Betonbau mit den Gestaltungselementen Holz und buntem Linoleum im Innern. Durch die Außengestaltung der Zuwegung kann dann endlich auch die schwierige Beleuchtungslage des jetzigen Weges geklärt werden. Wie jetzt auch zu erfahren war, soll die Zuwegung über den schwarzen Weg zwischen Grundschule und Hotel als ausgewiesene Straße mit Bürgersteig erfolgen, um mehr Sicherheit zu bieten. Durch die Ausweisung als öffentlicher Verkehrsraum wird auch eine Verkehrsüberwachung möglich sein und damit mehr Sicherheit als jetzt geboten werden.
Allerdings müssen sich die Pläne jetzt noch auf die Wege der Genehmigung begeben. Bis zum Start der Bauarbeiten wird es also noch dauern.



Und unser Einkaufszentrum?
Leider mussten die zentrale Feierlichkeit aus Anlass des 50-jährigen Bestehens, die für den 29.08. geplant waren, mit Blick auf die Corona-Pandemie abgesagt werden. Als Geste des Dankes konnte ich mit Oberbürgermeister Michael Ebling den Akteur*innen des Einkaufszentrums zumindest einen blumigen Gruß überreichen. Das in die Jahre gekommene Einkaufszentrum lebt von den attraktiven Angeboten, der Freundlichkeit und Serviceorientierung der Anbieter wie auch von der Nutzungshäufigkeit der Bürger*innen.
Nächstes Jahr wird es endlich soweit sein, dass die Sanierung der öffentlichen Passage in die Umsetzung geht. Über die Pläne dazu will die Stadt Ende des Jahres oder Anfang 2021 informieren.

Und was tut sich für Kinder?
Noch dieses Jahr soll im Süden des Lerchenbergs („Bolzplatz“ Nähe Wedekindstraße) für 30.000 € die Ausstattung erweitert werden. Super, dass sich dafür die Jugendlichen selbst stark gemacht haben und wir uns gemeinsam mit dem Jugendamt nach einem Vor-Ort-Termin über Planungen abstimmen konnten.

Herzliche Grüße und einen schönen Spätsommer
wünscht Ihnen Ihre Ortsvorsteherin

Sissi Westrich

 
 
(c) Stichworte.net
(c) Extrablatt.net
(c) Peter-Schlereth.de
.11. .12. .13.
Datenschutz
Impressum
Der Lerchenberg bei Mainz - Mainz-Lerchenberg.de -- Kompetenz vor Ort -- (,2020,a,)
Copyright © Peter Schlereth, D - 55127 Mainz (,2020,)